FullScreen
Weitere Informationen

Ateliers & Werkstätten

In neun Ateliers und Werkstätten arbeiten auf Haus Coerde Menschen mit unterschiedlichen Professionen.

Ateliers & Werkstätten


Kunst, Natur und Kulinarisches im Norden Münsters – Offene Werkstätten und Ateliers am 1. Mai 2017

Am 1. Mai 2017 von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr laden die Kreativschaffenden auf Haus Coerde alle interessierten Bürger zu einem „Tag der offenen Werkstätten und Ateliers“ ein. Im letzten Jahr kamen mehr als 2000 Besucher und genossen die vielen Programmpunkte und die ganz besondere Atmosphäre des denkmalgeschützen Hofes!

Auch an diesem Maifeiertag gibt es neben kulinarischen Leckereien der LandGenussWerkstatt und hausgebackenem Kuchen viele spannende Dinge zu erleben: Im TON-Studio von Kerstin Habersack wird getöpfert, und es wird das ein oder andere Geheimnis zum Material Ton gelüftet.
Karin Sabe stellt in ihrem Atelier Malereien, Collagen und Objekte aus und steht für Fragen zu den von ihr verwendeten Techniken zur Verfügung.
In den Räumlichkeiten von Ingrid Hormes kann der Besucher Bekanntschaft mit der Ölmalerei schließen und ihre Bilder auf sich wirken lassen.
Komische Kunst in Öl und figürliche Skulpturen kann man im Atelier von Annette Hinricher und Rolf Tiemann entdecken. Monika Schiwy bietet neben der Ausstellungsgalerie im Atelier ART & Weise gegenüber dem Gewächshaus Erlebnisse für alle Malfreudigen im Alter von 4 bis 94 an.

Die LandGenussWerkstatt feiert am 1. Mai mit verschiedenen Aktionen ihren 5. Geburtstag:
Partner wie Slowfood Youth, Nabu Münster, Brauerei Finne und viele andere stellen sich vor! Daneben werden in der LandGenussWerkstatt verschiedene Aktionen rund um die Themen „Genuss & Essen“ präsentiert!
Auf dem Hof wird geschreinert, gefilzt, genäht und es gibt noch einige andere Anbieter, die mit ihrer Handwerkskunst die Besucher begeistern werden!

Lust auf frisches Gemüse? Dann ist man bei der Biogärtnerei Ra.Baba von Gärtnermeisterin Lisette Exner genau richtig. Sie bietet auf Haus Coerde viele leckere Gemüseorten an – am 1. Mai auch direkt zum Mitnehmen.
Für jeden ist etwas dabei! Also ab aufs Fahrrad und den 1. Mai auf Haus Coerde erleben…


Atelier ART & Weise

Monika Schiwy lädt ins Atelier ART & Weise ein. Im geräumigen Mal- und Künstleratelier gibt es auf 90 Quadratmetern Raum für Kreativität in inspirierender Umgebung für kleine und große Malfreudige sowie auch für Teams. Von Aktzeichen bis Tuschezeichnung gibt es vielfältige Angebote, die anregen unser „Künstlerherz“ zu entdecken und glücklich mit dem eigenen Bild nach Hause zu gehen.
Zum Schnuppern und bei allen Workshops werden sämtliche Materialien wie Farben und Leinwand auf Wunsch gestellt.

Atelierplätze frei: Ab sofort und ab Januar 2017
Telefon 0251 22102 und 017610239113 oder via E-Mail übers Kontaktformular: www.malatelier-muenster.de

Zur Website

Fotografie Thomas Mohn

Kommen Sie in meinem Fotoatelier auf Haus Coerde vorbei – ich bin Auftragsfotograf für Veranstaltungen, Hochzeiten, Familien-, Food- und Luftbildfotografie. In entspannter Loftatmosphäre des Ateliers können Sie an dem Seminarangebot für Foto, Film und Postproduktion teilnehmen, einen Auftrag oder Termin absprechen oder einfach mal vorbei kommen, um eine Einsicht in mein Portfolio zu erhalten.
Viele Bilder und Informationen erhalten Sie auf meiner Website:

Zur Website

Töpferei Ton-Studio

Hier finden Sie an der Töpferscheibe gefertigte Gebrauchskeramiken mit fröhlichem Dekor, Skulpturen und Auftragsarbeiten aller Art. Die Keramikdesignerin empfängt kleine und große Gäste um mit ihnen einen fantasiereichen Ausflug in die Welt der Tone zu unternehmen.

Zur Website

LandGenussWerkstatt

Die LandGenussWerkstatt bietet in kreativer Art und Weise Verschiedenes rund um die Themen „Genuss“ und „Kochen“ an. Gegessen wird dort, wo gekocht wird – der Kochbereich und die große Kochinsel sind in direkter Sichtweite zu einem atmosphärisch schön gestalteten Genuss- und Essbereich. Im Vordergrund stehen dabei regionale und saisonale Lebensmittel, die zu 100% aus biologischem und ökologischem Anbau kommen.

Zur Website

Atelier Karin Sabe

Das sinnliche Erleben von Natur, von unmittelbarer Anschauung bis hin zur intensiven Wahrnehmung, ist Hauptbestandteil meiner künstlerischen Arbeit.

Zur Website

Cornelia Hahn

Design

Meine Arbeitsweise als Designerin ist sehr material- und werkstattbezogen mit einem Schwerpunkt auf den Materialien Porzellan, Glas und Metall. Dabei geht es mir um das Schaffen einer neuen Ästhetik, von Lebendigkeit und Emotionalität im Objekt und das Schaffen neuer Kontexte durch inhaltliche, funktionale und formale Verknüpfungen. Auf Haus Coerde befindet sich mein Atelier für Porzellan.

Zur Website

conImago

Design und Kommunikation

Seit 2001 verknüpfen wir, Petra und Bernward Maspohl, unter der Marke conImago, traditionelle Gestaltungsverfahren mit moderner Kommunikationstechnologie. Unser Kommunikationskonzept ist auf kleine und mittelständische Unternehmen zugeschnitten. Unser Schwerpunkt liegt in der Entwicklung umfassender Erscheinungsbilder und die Umsetzung im Corporate Design, in digitalen Medien, in Online-Präsenzen und im Packaging Design.

Zur Website

Atelier Ingrid Hormes

Nach meinem Studium in Kunstpädagogik widme ich mich seit 1997 intensiv der Malerei. Meine Ölbilder entstanden während verschiedener Exkursionen in Italien und den Niederlanden, in meinem Atelier in Münsters Rielselfeldern oder bei Studienaufenthalten an der Europäischen Kunstakademie in Trier.

Zur Website

Atelier Silvia Fassel

Skulptur Zeichnung Projektmanagement

Als freischaffende Künstlerin arbeite ich in den Bereichen Skulptur und Zeichnung sowie der Konzeption und Durchführung von Ausstellungen und Kunstprojekten. Skulpturen und Wandobjekte für den privaten Innen- und Außenbereich, für Praxis und Büro oder für den öffentlichen Raum fertige ich auch als Auftragsarbeiten. Besuche und Atelierführungen gerne nach Vereinbarung.

Zur Website

Atelier Annette Hinricher und Rolf Tiemann

Zur Website

Herzlich Willkommen auf Haus Coerde!

Ende 2011 hat die Wohngenossenschaft Haus Coerde eG die denkmalgeschützte Hofanlage Haus Coerde in Münster/Westfalen von der Stadt Münster erworben.

Haus Coerde liegt südlich der Rieselfelder im Naturschutzgebiet und ist gleichzeitig stadtnah.

Neben den Wohnungen der WohngenossInnen gibt es auf Haus Coerde neun vermietete Ateliers und Werkstätten sowie eine Biogärtnerei.

Reisenden mit Wohnmobilen bietet die Haus Coerde eG Reisemobilstellplätze zum Übernachten an.

Haus Coerde

Ein soziales und ökologisches Konzept belebt die historische Hofanlage.

Ateliers & Werkstätten

In neun Ateliers und Werkstätten arbeiten auf Haus Coerde Menschen mit unterschiedlichen Professionen.

  • Atelier Karin Sabe
  • Töpferei Ton-Studio
  • conImago
  • Atelier/Galerie Ingrid Hormes
  • Atelier Art & Weise
  • Atelier Sivlia Fassel
  • LandGenussWerkstatt
  • Atelier Annette Hinricher und Rolf Tiemann

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Wohngenossenschaft Haus Coerde eG
Coermühle 50
48157 Münster

Telefon: +49 (0)160 2051926
E-Mail: info@haus-coerde.de
Internet: www.haus-coerde.de

Genossenschaftsregister-Nr. 440
Amtsgericht Münster
USt-Id-Nr.: DE282389137

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 55, Abs. 2 RStV: Karola Wiedemann, Petra Maspohl, Anschriften wie vorgenannt

Fotos: Karola Wiedemann
Historische Aufnahmen: mit freundlicher Genehmigung aus “Brands, R, Haus Körde 1022 – 1976 Münster-Coerde, Münster, 1976"